Mein Traum

Allein zu haus
Sitz ich hier und bedien die Maus
Klicke wild umher
Bleibe an einem Bild hängen, dieses mag ich sehr

Darauf zusehen eine Frau in blond
Und mit blauen Augen
Wie gern würde ich nun meine Lippen daran saugen
Ein Lächeln so herrlich schön
An diesen Anblick könnte ich mich gewöhn

Doch mir bleibt nur der Gedanke an ihr
Denn ich bin allein und sie nicht hier bei mir
Dennoch denk ich stets nur an sie
Denn sie ist die
Die mir wieder mein lächeln brachte
Und die
Der ich mein Herz vermachte

Noch ist es nur ein Traum
Das es mit uns mal was werden könnte
Noch oben träumerisch sitzend auf einen Baum
Schick ich meinen Wunsch auf eine Reise
Still und leise

Mit der Hoffnung auf Glück

8.1.07 11:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung