Archiv

Das Ende!

Tick Tack Tick Tack…
Schön fühlt es sich an zu leben…
Tick Tack Tick Tack…
So soll es sein mein ganzes Leben lang…
Tick Tack Ti…
Was geschieht mit mir soeben?
Tick Ta…
Ich fühl mich so seltsam…
Tick…
Eine Nachricht trifft ein…
Ti…
Ich befürchte schlimmes…

Booooom

Mein Herz ist gebrochen…
Meine Gedanken fallen auseinander…
All das an das ich glaubte,
verschwand im Nix…
so wie auch ich verschwinden werde…
Tage vergehen…
Niemand hat überhaupt noch eine Erinnerung von mir…
Denn ich verschwand aus allen Leben…
Denn diese eine Nachricht,
Bedeutete mein ENDE †.

7.10.06 16:47, kommentieren

Ich Liebe Dich

Ich Liebe Sie...
Doch ich weiß, es wird nie...
Ein Sie und Ich, Ich und Sie geben...
Denn Sie wird mich nicht, zu ihrem Freund nehmen.

In Trauer bin ich verfallen...
Wie gern würde ich Sie mir krallen...
Ihr versuchen beizubringen was ich für Sie fühle...
Tief nachdenkend in mir wühle...
Und ihr sagen...

Das Ich Sie Liebe.

Mein Herz, es schlägt nur für diese eine Person...
Doch Sie sitzt ganz allein auf ihren Thron.
Sie läßt mich nicht ran an sich...
Macht sich sorgen um mich...
Sieht mir zu wie ich weine...
Wie ich fort gehe und zwar alleine...

Ich ärgere mich...
weil Gedanken sich in mir quälen...
Doch ich schaffe es nicht...
Eine Entscheidung zu wählen...
Ob Ich oder ob Ich nicht...
Ihr sagen sollte...

Das Ich Sie Liebe.

Wieso ist das Leben und die Liebe nur so schwer...
Ich versinke in ein tränendes Meer...
Mir geht es nicht gut...
Freunde helfen mir auf die Beine...
Geben mir Tipps und Neuen Mut...
Ich sah Sie und Sie war alleine...

Ich ging auf sie zu...
und sagte aufgeregt Du?
Ich muss dir was sagen...
Sie sah mich an als hätte sie Fragen...
Aber es schnallte aus mir raus...
Leise wie eine schüchterne Maus...
Kam es mir über die Lippen...

ICH LIEBE DICH!

7.10.06 16:48, kommentieren

Titellos (Unbekannt)

Ich Liebe dich.
Doch ich werde dich niemals bekommen.

Dich niemals streicheln können.
Deine Lippen berühren.
Dir liebe Worte sagen können.

Auch wenn wir täglich schreiben
und ich mich dann mit dir verbunden fühle,
bist du mir dennoch so fern.
Uns trennen Kilometer um Kilometer.

Es ist so schwer dies zu akzeptieren.
Ich will dich nicht aufgeben.

Du gabst mir mein lächeln zurück
und hast zu mir gehalten in den dunkelsten Stunden,
warst immer für mich da,
hast mir zugehört und
gabst mir Tipps.

Daraus wurde für mich Liebe
die leider nur einseitig ist.

7.10.06 16:49, kommentieren

Rose des Schmerzens

Rosen soll es regnen
In meinen träumen
Fallen herab
Rot
Gelb
Doch da
Nein
Bitte nicht
Ein Strauß lauter
Schwarzer
Was soll das bedeuten?
Trauer kommt in mir auf.
Mein Leben es beginnt zu wanken
Eine neue Zeit bricht an
Eine Zeit voller Schmerzen
Es schmerzt
Es sitzt tief in mir drin
Ich spüre den Stachel
Es macht mir Angst
Und ich frage mich:
Wird es jemals wieder aufhören?

7.10.06 16:50, kommentieren

Mein Herz

Mein Herz Mein Herz es leidet
Und mit dieses auch ich
Mein Herz es weint
Und mit dieses auch ich
Mein Herz es trauert
Und mit dieses auch ich
Mein Herz es fühlt einsame leere
Und mit dieses auch ich
Mein Herz es ist alleine
Und ich?
Ich verkomme vor Schmerz
Der nicht enden will.
Es will kein Ende finden
Und solang diese nicht endet
Wird meine Einsamkeit, Trauer
Und meine Schmerzen
In Elend Leben

7.10.06 16:50, kommentieren

Fragen über Fragen

Tränen sie kullern über mein Gesicht
Ich träumte,
ich verliere dich nicht.

Nun kam es dennoch so
Ein tiefer Schmerz verbreitet sich
War das alles?
War das alles nur gelogen?
Ich liebe dich?

War ich nur eine Ablenkung?
Eine Befriedigung für die Seele?
Warum immer ich?

Bin ich denn für jeden nur ein Spiel?
Fragen quälen mich…

Ich hoffte ich würde träumen
Doch meine Augen
Weit aufgeschlossen
Mit tränen bedeckt
Sprechen eine andere Sprache
Die mich urteilen lässt

Es war kein Traum

I wanted to never lose you,
but you left and went me loosely away.

7.10.06 16:51, kommentieren

Du bist

Du bist was du bist
Du bist wunderschön
Du bist brilliant
Du bist hinreizend und süß zugleich
Du bist die Blume meines Herzens
Lässt mich strahlen
Du bist mein schönster Traum
Du bist mehr als ein Traum
Du bist mein Leben
Mein Herzblatt
Meine große Liebe
Du bist es wert zu kämpfen
Weil ich mich nur bei dir wohl fühle
Du schenkst mir Geborgenheit
Wärme und Glück
In deiner Nähe zu sein
Lässt mein Herz in Feuer entfachen
Du bist ALLES für mich

Ich liebe dich

7.10.06 16:51, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung